Yoga und Krebs (YUK)

Seit einigen Jahren begleitet mich das Thema Krebs innerhalb meiner Familie. Ich selbst erkrankte 2015 an Hautkrebs und kann mich noch gut erinnern, wie schwer die Diagnose auf mir lastete. Durch Yoga habe ich wieder Lebensqualität und -freude gewonnen.

In Studien wurde bewiesen, dass Yoga als komplementäre Maßnahme sehr wirkungsvoll ist. Und so kann Yoga dir helfen und dich auf diesem Weg unterstützend begleiten. Ob direkt nach der Diagnose, während der Behandlung oder nach Abschluss der Behandlung kann Yoga dir helfen, dich mit und in deinem Körper wieder wohler zu fühlen. Bestimmte Atemtechniken bringen dir Ruhe, so dass dein Gedankenkarussell zum Stillstand kommen kann. Vereinige Körper, Geist und Seele und fühle dich wieder ganz.

Als qualifizierter Yoga und Krebs Trainer nach Gaby Kammler unterstütze ich dich darin,

  • das Immunsystem bei regelmäßiger Praxis positiv zu beeinflussen
  • wieder Kraft und Beweglichkeit zu gewinnen
  • deinen Körper besser wahrzunehmen, ihn besser kennen zulernen und ihm zu vertrauen
  • sich in deinem Körper vitaler und wohler zu fühlen
  • auf dem Weg zu besserer Selbstfürsorge
  • dir Yogapraxis zu vermitteln, die es dir ermöglicht diese auch zu Hause zu praktizieren
  • auf dem Weg zu innerer Ruhe und Entspannung

… und all das mit Rücksicht auf individuelle körperliche und emotionale Bedürfnisse im Kurs oder beim Personal Yoga!


Lass uns gemeinsam beginnen